„Digitalisierung ist super. Digitalisierung ist klasse.“ Aber …

Digitalisierung hautnah – der Dashbutton …

In meinem neuen Video erzähle ich euch von dem Versuch, bei uns bei der Bauer & Böcker GmbH & Co. KG Stammkunden einen Dashbutton für Bestellungen zur Verfügung zu stellen. 

Ein spannender Versuch, der die Chancen und Risiken von Digitalisierung nicht abstrakt behandelt, sondern hautnah erlebbar macht. Ein Unternehmen zwischen Kundenwünschen und Innovation – und was so alles falsch laufen kann …

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Chancen, welche die neuen Digitalisierungstechniken euch bieten, sind enorm – und ich finde dieses Innovationspotenzial sowohl als Privatmensch als auch Unternehmerin immens spannend.

Dass es hier – wie bei allen unbekannten, neuen Wegen – auch Risiken gibt, ist klar. Bedeutet aber für mich nicht, dass ich diese neuen Wege nicht erkunden möchte. Gerade weil es Risiken gibt, sollten wir jetzt das Neue erforschen. Jetzt – und nicht erst morgen. Heute haben wir noch Zeit für ein kreatives Learning – und auch ein Scheitern. Das kann in naher Zukunft anders sein. Oder wie seht ihr das?

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Volker Kranz
    18. Oktober 2019 15:53

    Digitalisierung in diesem Fall eines Bestellprozesses bedeutet natürlich in gewisser Weise auch eine „ Entpersönlichung“ eines Prozesses, der von vielen nicht unbedingt gewollt ist. Insbesondere dann , wenn keine wesentliche Kosten- und Zeitersparnis damit verbunden ist. Nicht alle Unternehmer – insbesondere die älteren Datums – sind Digitalusierungs-Fans um jeden Preis. Soweit Kosten- und Konkurrenz- Druck dahintersteht ja, ansonsten erscheinen ihnen eingefahrene und etablierte Prozesse oftmals „ schützenswert“ … leider !!!

    Antworten
  • Lieber Volker, ja genau so ist es! Die vielschichtigen Beweggründe, die Menschen hindert oder unterstützt Veränderungen anzunehmen gilt es genau zu untersuchen und die Stolpersteine aus dem Weg zu räumen. Meine Überlegung für den Kunden den Bestellprozess zu erleichtern war eben zu kurz gedacht. Digital ist der Knopf eine Beschleunigung des Bestellprozess, psychologisch eine Vergrößerung des Abstands zum Kunden. Und lernen kann man aus Erfolg und Niederlage. Freue mich, dass Du Deine Ansichten mit uns teilst.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü